Fachseminare

Die Fachseminare können auch von allen Interessierten besucht werden - unabhängig von den Basis- oder Aufbaukursen. Für Teilnehmer der AsB-Seelsorgeausbildung dienen sie zur Weiterbildung und/oder Intensivierung bereits angeschnittener Themen.

 


Beziehungsseminar "Lieben will gelernt sein" (Claudia und Herbert Ullrich)

 

Das Beziehungsseminar „Lieben will gelernt sein“ fasst die wesentlichen Inhalte der beiden Basisseminare „Geheimnisse erfolgreicher Beziehungen" und „Geheimnisse erfüllender Intimität" zusammen. Es behandelt ein tiefgehendes Prinzip, das sämtliche zwischenmenschliche Beziehungen unseres Lebens durchzieht: „die wahren Bedürfnisse des anderen erforschen und zu stillen suchen“.

 

Das Seminar fördert die Fähigkeit, sich selbst und die Vertreter des anderen Geschlechts besser verstehen (und dadurch auch lieben) zu lernen. Es bietet Ihnen praktische Tipps und Hilfen zur Stärkung der eigenen Persönlichkeit und Entwicklung erfolgreicher Beziehungen und kann zu einer tieferen, beglückenden Beziehung zu Gott verhelfen. Die eigene Freundschaftsfähigkeit wird verbessert, bestehende Beziehungen können zufriedenstellender und erfolgreicher gestaltet werden.

 


Lebenswunde Scheidung (Andreas Stenzel)

 

Zu einem erfüllten Leben gehört wachsende Beziehungsfähigkeit – zu sich selbst und zu andern, was auch das Überwinden und Heilen von Beziehungsblockaden mit beinhaltet.

 


Konfliktmanagement (Michael Höher)

Unser Ziel ist es, Seelsorger in den Grundlagen der beratenden Seelsorge zu begleiten, so dass sie Rat suchenden Menschen besser helfen können.

Das Hauptaugenmerk legen wir in diesem Kurzseminar auf das Thema Konflikte. Konflikte gehören zum Leben – doch wie gehen wir damit um und wie lösen wir diese?

Aus dem Inhalt:
•    Konfliktortung
•    Konfliktverständnis entwickeln
•    Konfliktbewältigung
•    Schritte zur Konfliktlösung

 


Die Lügenbotschaft des Stachels (Wolfgang Beck)

Dieser Seminarworkshop ergänzt die biblische Verletzungs- und Vergebungsarbeit in der dritten Säule „Die Botschaft des Stachels entlarven“.
Wir wollen hier lernen, die ABC-Methode aus der kognitiven Verhaltenstherapie nicht im klassischen Sinne nach dem Lehrbuch anzuwenden, sondern diese ganz natürlich in das seelsorgliche Gespräch einfließen zu lassen. Ebenso wollen wir üben, wie wir Hilfe zur Selbsthilfe geben können, um falsche oder negative Glaubenssätze, sowie Lebensmottos aufzubrechen. Neben der Vermittlung von theoretischen Anteilen werden wir uns ausgiebig mit der Praxis in Kleingruppen beschäftigen.

Aus dem Inhalt:
• Grundlagen der ABC-Methode
• Definition und Quelle sowie Auswirkung von Lügenbotschaften
• Bedürfnisse hinter Lügenbotschaften erkennen, entlarven und bekämpfen
• Anwendung und Umsetzung im seelsorglichen Gespräch

 


"Nichts ist mehr wie es war" - Sterben, Tod und Trauer - (k)ein Tabu?!"  (Margarete Müller)

Trauerwege sind anstrengend, unvorhersehbar und ganz individuell.
Trauernde gestalten ihren veränderten Alltag neu, suchen Antworten auf das „Warum?“ eines Todes und beschäftigen sich mit dem Sinn des eigenen Weiterlebens.

Im Seminar werden unterschiedliche Reaktionen und alltagstaugliche Gestaltungsmöglichkeiten eines Trauerweges aufgezeigt.

Auch der Frage nach einem versöhnten Sterben wollen wir anhand der letzten sieben Worte Jesu am Kreuz nachgehen.

 


"Raus aus dem Kerker von Süchten"  (Mexx und Manuela Koch)

Suchtverhalten ist IMMER Fluchtverhalten.
Wenn wir die Sucht kontrollieren wollen, kommen wir nicht umhin, uns zuerst dem ursächlichen Schmerz zu stellen.
Wir als Christen haben das absolute Vorrecht und den großen Vorteil, mit JESUS durch diesen Schmerz zu gehen.
In der Theorie hört sich das natürlich immer relativ einfach an. Die Schwierigkeit besteht also darin unsere Erkenntnis in die Praxis umzusetzen, damit wir lernen uns Schritt für Schritt in Richtung Freiheit zu bewegen. Freiheit heißt aber nicht gleichzeitig Unabhängigkeit. Wir dürfen zwar Ruhezeiten auf dem Weg einhalten, sollten aber den Fokus nicht aus dem Auge verlieren.
Wo der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit.

 


 

Nicht alle Fachseminare können zur Zeit angeboten werden.

 

 

 

 

Die nächsten Termine:


Datum
Titel
Stadt
Land
18.11.2022 -20.11.2022
AsB-Fachseminar:
Wertvoll leben
08321Zschorlau / OT Burkhardtsgrün
DE
17.03.2023 -19.03.2023
AsB-Fachseminar:
Hoffnung trotz Scheidung
72218Wildberg
DE
17.11.2023 -19.11.2023
AsB-Fachseminar:
Hoffnung trotz Scheidung
35619Braunfels
DE
01.12.2023 -03.12.2023
Wochenendseminar: Lieben will gelernt sein
72218Wildberg
DE