Rhetorik-Seminar im Monbachtal

Datum: 03.03.2022 bis 06.03.2022
Ort: Christliche Gästehäuser Monbachtal gGmbH
Im Monbachtal 1
75378 Bad Liebenzell
Deutschland
  Anmelden  

Eventinformationen

Rhetorik-Coaching: Wirksam Reden halten

Wie kann ich sicher und souverän auftreten? Welche Prinzipien lassen meine Rede kraftvoll und klar werden? Wie kann ich Andere mit meinen Worten begeistern, statt sie nur zu überreden?

Der Rhetoriktrainer Benjamin Nitsche führt Sie in diesem Seminar in wesentliche Techniken wirksamer Rhetorik ein. In einer kleinen Gruppe erhalten Sie eine individuelle, persönliche und intensive Rhetorikfortbildung. Durch das Coaching und professionelle Feedback werden Sie Ihre persönlichen Schwächen und Ängste kennen- und bearbeiten lernen und gleichzeitig Ihre eigenen Stärken ausbauen. Anhand von Theorieinputs, Live-Coaching, Kamera-Training und zahlreichen Selbst- wie Gruppenübungen werden Sie lernen, sicher und wirksam zu reden – auf der Bühne, in der Arbeit und privat!

 

Referent

Benjamin Nitsche, Referent (AsB und KAS) und Dozent an der CVJM-Hochschule

 

Termin

Beginn: Donnerstag, 3. März 2022,  18 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen

Ende: Sonntag, 6. März 2022, nach dem gemeinsamen Mittagessen

 

Veranstaltungsort

Christliche Gästehäuser Monbachtal

Im Monbachtal 1
75378 Bad Liebenzell

 

Kosten / Seminargebühren

3 Übernachtungen mit Vollpension in einem der Gästehäuser
DZ mit DU/WC € 232,20
Einzelzimmerzuschlag € 8,20 pro Tag
Programm- und Seminargebühr: € 375,00
Programm- und Seminargebühr (Studenten): € 275,00

 

Anmeldung an

Christliche Gästehäuser Monbachtal

Im Monbachtal 1

75378 Bad Liebenzell

Tel. 07052/ 926 -1510

Fax: 07052/ 926 - 1515

E-Mail: info@monbachtal.de

www.monbachtal.de

 

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit Wegbeschreibung.

Zusätzliche Informationen

Christliche Gästehäuser Monbachtal gGmbH

Die Christlichen Gästehäuser Monbachtal bieten Familien, Gruppen und Einzelgästen aus aller Welt einen idealen Rahmen, dem Leben zu begegnen. Der Glaube an Jesus Christus, der sich selbst als „das Leben“ bezeichnet, ist Grundlage und Motivation für unsere Arbeit und unsere Angebote. Die enge Verbindung zur Liebenzeller Mission öffnet uns einen weltweiten Horizont.